Daniel Sesiani erhält Fairplay-Preis

Weil am Rhein - Daniel Sesiani, Spielführer des FV Haltingen 1, erhielt am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den FC Bad Säckingen den Fairplay-Preis des Südbadischen Fußballverbandes.

Anlass war die Auswärtspartie des FV Haltingen beim FC Huttingen. In der 70. Spielminute entschied der Schiedsrichter auf Abstoß für den FV Haltingen. Spontan erklärte Daniel Sesiani gegenüber dem Schiedsrichter, dass er den Ball zuletzt berührt habe. Daraufhin wurde die Entscheidung zu Gunsten eines Eckballs für den FC Huttingen korrigiert. Aus diesem Eckstoß heraus glich Huttingen zum Endstand von 2:2 aus.

Quelle: www.verlagshaus-jaumann.de

Sponsoren / Partner

RohrMoritz GmbH Nista GmbH Webvisionz Webdesign Webvisionz Webdesign