FV HALTINGEN VERLIERT IN LÖRRACH

Kreisliga A - West -: FV Lörrach-Brombach 3 – FV Haltingen, 2:0 (1:0), Lörrach

Für den FV Haltingen endete das Auswärtsspiel gegen FV Lörrach-Brombach 3 erfolglos. Das Heimteam gewann 2:0. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. FV Lörrach-Brombach 3 löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Moritz Ruf brachte die Mannschaft von Steffen Schramm in der 15. Spielminute in Führung. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Marvin Welte in der 63. Minute für Tobias Mayer eingewechselt wurde. Sven Kränkel, der von der Bank für Nico Viola kam, sollte für neue Impulse bei FV Lörrach-Brombach 3 sorgen (69.). In der 73. Minute brachte Kränkel das Netz für FV Lörrach-Brombach 3 zum Zappeln. Zum Schluss feierte FV Lörrach-Brombach 3 einen dreifachen Punktgewinn gegen den FV Haltingen.

Trotz der drei Zähler machte FV Lörrach-Brombach 3 im Klassement keinen Boden gut.

Der FV Haltingen kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 16 summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und vier Unentschieden in der Bilanz. In den letzten fünf Partien ließ der Gast zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier. Im Sturm der Elf von Markus Störk stimmt es ganz und gar nicht: 37 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 23 absolvierten Begegnungen nimmt der FV Haltingen den 16. Platz in der Tabelle ein. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert FV Lörrach-Brombach 3 beim FC Steinen-Höllstein, der FV Haltingen empfängt zeitgleich den SV Karsau.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Sponsoren / Partner

RohrMoritz GmbH Nista GmbH Webvisionz Webdesign Webvisionz Webdesign